Prachtstücke Möbel mit Seele

Der 1. Mai ist nicht nur Tag der Arbeit, an diesem Tag diesen Jahres hat sich Sabine Ehrenberger selbstständig gemacht. Die 50-jährige Designerin aus Stuttgart bearbeitet und verkauft unikate Möbel. Alte Möbel und Antiquitäten findet man überwiegend auf Floh-und Trödelmärkten. Auch bei Haushaltsauflösungen kommen oft ganz besondere Schätze ans Tageslicht. Alte Möbel erzählen Geschichten und haben vielleicht sogar eine lange Reise hinter sich. Zu schade, um sie wegzuwerfen. Möbel aus Holz lassen sich gut reparieren, oft ist dies eine sehr aufwändige Arbeit.

In der Werkstatt von Frau Ehrenberger werden mit Liebe zum Detail aus alten Möbeln und Antiquitäten unterschiedlicher Epochen ganz neue Holzaccessoires im eigenen Stil geschaffen. Jede Antiquität wird detailgenau repariert, verändert und veredelt. Durch die Kombination von Antikem und Modernem entstehen einzigartige Kompositionen. Frau Ehrenberger berücksichtigt bei der Restauration auch trendige Ideen und ab und zu fließen noch überraschende Details mit ein. Das Ergebnis ihrer Arbeit ist keine Massenware, sondern außergewöhnliche und stilvolle Möbel mit Seele. Der Kunde erhält ein individuelles und unverwechselbares UNIKAT.

Nicht nur der Kunde ist zufrieden über das UNIKAT, auch die Umwelt freut sich. Die Endprodukte sind ökologisch und nachhaltig, somit leistet Frau Sabine Ehrenberger mit Ihrer Arbeit einen wertvollen Beitrag für die Umwelt.

Welche Produkte gibt es alles zu kaufen? Alte Möbel, Vintage Möbel, Antiquitäten, Kleinmöbel, Tische, Stühle, Sitzbänke, Regale, Vitrinen, Schreibtische, Wohnaccessoires und vieles mehr….

Die Zielgruppe bei Prachtstück-Stücke Stuttgart ist breit gefächert, da für jeden etwas dabei ist. Reinschauen auf der Website lohnt sich.

Website: www.prachtstuecke-stuttgart.de
Facebook: www.facebook.com/MoebelMitSeele

Share

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA